Werkstatt


Es begann im Jahr 1980.
Herr Frank Strubelt eröffnete am 01.04.1980 einen kleinen Kfz-Elektrik-Reparaturbetrieb.
Seine gute Qualität bei der Ausführung der Reparaturaufträge sprach sich in Laubegast und der näheren Umgebung herum. Schnell wurde Ihm bewusst das er die Nachfrage an Reparaturen nicht weiter allein bewältigen kann und stellte schließlich zunächst einen und einige Jahre später den zweiten Gesellen ein.

Die Buchführung, Ersatzteilbestellung und Rechnungslegung erfolgte durch seine Ehefrau. Ende der 90er Jahre wurde in das Unternehmen investiert. Eine neue Halle wurde errichtet und mit modernster Werkstatteinrichtung bestückt. Feierliche Eröffnung war im Januar 2002. Mit der Eröffnung änderte sich auch der Firmen-name in Automeister Strubelt. Im August 2002 nahm das für alle unfassbare Jahr-hunderthochwasser auch keinen Halt vor der Werkstatt. Das gesamte Grundstück stand fast einen Meter unter Wasser. Herr Strubelt begann gemeinsam mit seinen Mitarbeitern mit Aufräum- und Reinigungsarbeiten, welche über Wochen dauerten.

Über das Rentenalter hinaus war Herr Strubelt für seine Kunden mehr als ein Ansprechpartner bezüglich der Kfz-Reparaturen. Am 28.07.2010 übergab Herr Strubelt den Staffelstab an Herrn Uwe Leciejewska. Seit dem 01.08.2010 führt er mit den 2 übernommenen Mitarbeitern sowie Kfz-Meister Lutz Herzog die Firma unter den Namen: ASL – Autoservice Laubegast.